E-Patent / Sportschifferzeugnis

E-Patent / Sportschifferzeugnis

Kontaktanfrage

Der Sportbootführerschein Binnen gilt für Fahrzeuge unter 15m Länge. Für größere Sportboote benötigt man das E-Patent (genannt auch Sportschifferzeugnis). Dieses gilt für Fahrzeuge bis 25 m Länge und bis 60 t in ganz Europa.  Dies ist insbesondere für Besitzer von Hausbooten interessant, die "ihr Haus" auch mal bewegen müssen. Oder auch für Liebhaber von Yachten ab 15 m Länge.

Prüfungsvoraussetzungen sind das vollendete 18. Lebensjahr, ein ärztliches Attest und ein sauberes Führungszeugnis. Für alle Inhaber eines Amtlichen Sportbootführerscheins Binnen Motor entfällt eine Praxisprüfung.

Kursinhalte:

Binnenschifffahrtsstraßen-Ordnung, Wasserbau, Wasserstraßennetz, Arbeitsweise von Schiffsmotoren, Manöververhalten großer Schiffe, Sicherheit und Verhalten in besonderen Situationen.

Termine:

02.04. - 10.04.2013 (ausgenommen Ostermontag) jeweils ab 10:00 Uhr

weitere auf Anfrage

Kosten:

850,00 €

 

 

UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk (UBI)

UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk (UBI)

Kontaktanfrage0049331960010

Das UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschiffahrtsfunk (UBI) berechtigt zum Betrieb von UKW-Funkanlagen in der Binnenschifffahrt und ist für den Schiffsführer vorgeschrieben, sobald eine ATIS- fähige UKW-Funkanlage an Bord ist

Termine:

28.02. / 01.03.2013

Kosten:

incl. Lehrmaterial 168,00 €

 

Beschränkt gültiges Funkbetriebszeugnis (SRC)

Beschränkt gültiges Funkbetriebszeugnis (SRC)

Kontaktanfrage0049331960010

Das beschränkt gültiges Funkbetriebszeugnis (SRC) Short Rage Certificate ist das international gültige Funkbetriebszeugnis für Führer von Sportbooten auf See und berechtigt zum Betrieb einer UKW-Seefunkanlage. Es ist für den Schiffsführer vorgeschrieben, sobald eine UKW-Seefunkanlage an Bord ist.

Termine:

09.03. / 10.03.2013

06.04. / 07.04.2013

04.05. / 05.05.2013

01.06. / 02.06.2013

06.07. / 07.07.2013

31.08. / 01.09.2013

Kosten:

incl. Lehrbuch 214,80 € ohne Prüfungsgebühren

 

Skippertraining

Skippertraining

Kontaktanfrage0049331960010

Beim Skippertraining werdet Ihr von einem erfahrenen Schiffsführer gründlich auf die sichere und selbständige Schiffsführung vorbereitet. Das Training setzt die jeweils erfolgreich absolvierten Führerscheine für das infrage kommende Fahrgebiet voraus.

 Schwerpunkte des Skippertrainings sind:

- Prüfung eurer Yacht bei Schiffsübernahme
- Routenplanung unter Berücksichtigung der Wetterentwicklung
- Wetterbeobachtung und Wettervorhersage
- Seemannschaft
- Hafenmanöver
- Navigation (GPS, Chartplotter, peilen, koppeln …)
- Schiffahrtsrecht (Seeschiffahrtsstraßenordnung und Kollisionsverhütungsregeln)
- Person-über-Bord-Manöver

Selbstverständlich bestätigt euch der Schiffsführer die gesegelten Seemeilen.

Termine:  

auf Anfrage

Kosten:

1 Woche 440,00 € zzgl. Bordkasse und Anfahrt

 

Sporthochseeschifferschein (SHS)

Sporthochseeschifferschein (SHS)

Kontaktanfrage0049331960010

Vorgeschriebener Führerschein für das das gewerbliche Führen von Sportbooten auf weltweiter Fahrt (alle Meere ab 30 Seemeilen). Voraussetzung sind der Sportseeschifferschein (SSS) sowie der Nachweis von 1.000 Seemeilen nach Erwerb des SSS.

Termine und Kosten auf Anfrage.

 

Sportseeschifferschein (SSS)

Sportseeschifferschein (SSS)

Kontaktanfrage0049331960010

Vorgeschriebener Führerschein für das gewerbliche Führen von Sportbooten in küstennahen Seegewässern (alle Meere bis 30 Seemeilen sowie die gesamte Ost- und Nordsee, Ärmelkanal, Bristolkanal, Irische und Schottische See und Schwarzes Meer). Voraussetzung sind der SBF See sowie der Nachweis von 1.000 Seemeilen auf Küstengewässern.

Termine:

Theorie:

18.02. - 24.02.2013 tägl. 10:00 - 18:00 Uhr

Praxis:

23.04. - 26.04.2013 oder  15.10. - 18.10.2013

Kosten:

Theorie:   385,00 €

Praxis:     429,00 €

 

Sportküstenschifferschein (SKS)

Sportküstenschifferschein (SKS)

Kontaktanfrage0049331960010

Vorgeschriebener Führerschein für das gewerbliche Führen von Sportbooten in Küstengewässern (alle Meere bis 12 Seemeilen von der Festlandküste). Voraussetzung sind der SBF See sowie der Nachweis von 300 Seemeilen auf Küstengewässern. Für die weltweite private Führung von Sportbooten ist dieser Schein nicht vorgeschrieben,  wird allerdings von Vercharterern gern gesehen, gelegentlich sogar verlangt. Die theoretische Ausbildung findet von Mo - Fr jeweils ab 08:00 Uhr statt. Die praktische Ausbildung wir als Törn realisiert. Törnziele sind Rund Rügen, Kopenhagen, Bornholm und Moen. Diese werden je nach Wind- und Wetterlage mit dem Ausbilder und der Mannschaft festgelegt.

Termine:

Theorie:

06.04. - 12.04.2013 oder 12.10. - 18.10.2013

Praxis:

13.04. - 19.04.2013 oder 05.10. - 11.10.2013

Kosten:

Theorie:  385,00 €

Praxis:    548,90 €

 

 

Kombination Sportbootführerschein Segeln + Binnen (Motor)

Kombination Sportbootführerschein Segeln + Binnen (Motor)

Kontaktanfrage

Der Kurs beinhaltet die parallele Ausbildung beider Führerscheine, zum Ersten die des Führerscheins zum Führen eines Sportbootes unter Segel auf Bundeswasserstraßen im Geltungsbereich der Binnenschifffahrtsstraßenahrtsordnung (wird gern auch Segelschein genannt). Vorgeschrieben für Segelboote in bestimmten Bundesländern, und zum Zweiten die des Führerscheins zum Führen eines motorbetriebenen Sportbootes auf Bundeswasserstraßen im Geltungsbereich der Binnenschifffahrtsstraßenordnung (wird gern auch Motorbootschein genannt). Vorgeschrieben ab einer Leistung am Propeller von 15 PS.

Die Kombination bietet Ihnen einen nicht unerheblichen Kostenvorteil. Die Termine der Ausbildung entnehmen Sie bitte denen der Einzelausbildung.

Kosten:

Praxisunterricht Motor 2 Stunden à 45 min / Praxisunterricht Segeln 5 x 2 Stunden à 45 min / Theorieunterricht 4 x 2 Stunden à 60 min

Tarif Praxis After Work / Mo – Fr 08:00 – 18:00 Uhr:           390 €

Nicht enthalten sind hier das Unterrichtsmaterial und die Prüfungsgebühren.

 

Kombination Sportbootführerschein See + Binnen (Motor)

Kombination Sportbootführerschein See + Binnen (Motor)

Kontaktanfrage

Der Kurs beinhaltet die parallele Ausbildung beider Führeschein, zum Ersten die des Führerscheins zum Führen eines Sportbootes auf See im Geltungsbereich der Seeschiffahrtsstraßenordnung (wird auch gern Seeschein genannt) und zum Zweiten die des Führerscheins zum Führen eines motorbetriebenen Sportbootes auf Bundeswasserstraßen im Geltungsbereich der Binnenschifffahrtsstraßenordnung (wird gern auch Motorbootschein genannt). Vorgeschrieben sind beide ab einer Leistung am Propeller von 15 PS.

Die Kombination bietet Ihnen einen nicht unerheblichen Kostenvorteil. Die Termine der Ausbildung entnehmen Sie bitte denen der Einzelausbildung.

Kosten:

Praxisunterricht 2 Stunden à 45 min

Theorieunterricht 4 x 2 Stunden à 60 min Binnen
Theorieunterricht 5 x 2 Stunden à 60 min See

Tarif Praxis After Work / Mo – Fr 08:00 – 18:00 Uhr:                  315 €

Tarif Flex / Mo – So 08:00 – 18:00 Uhr:                                   349 €

Nicht enthalten sind hier das Unterrichtsmaterial und die Prüfungsgebühren.

 

Sportbootführerschein See (SBF See)

Sportbootführerschein See (SBF See)

Kontaktanfrage

Führerschein zum Führen eines Sportbootes auf See im Geltungsbereich der Seeschiffahrtsstraßenordnung (wir auch gern Seeschein genannt). Vorgeschrieben ab einer Leistung am Propeller von 15 PS.

Termine 2013 Theorieunterricht:

09. + 10. März 2013 (Samstag + Sonntag) sowie 14. + 15. September 2013
9.00 Uhr – 12.00 Uhr - 12.30 Uhr – 15.00 Uhr

Praxisunterricht:

Die Termine werden individuell vereinbart.

Kosten:

Theorieunterricht 5 x 2 Stunden à 60 min / Praxisunterricht 2 Stunden à 45 min

Tarif Praxis After Work / Mo – Fr 08:00 – 18:00 Uhr:                 215 €

Tarif Flex / Mo – So 08:00 – 18:00 Uhr:                                   249 €

 

Sportbootführerschein Binnen (Segel)

Sportbootführerschein Binnen (Segel)

Kontaktanfrage

Führerschein zum Führen eines Sportbootes unter Segel auf Bundeswasserstraßen im Geltungsbereich der Binnenschifffahrtsstraßenahrtsordnung (wird gern auch Segelschein genannt). Vorgeschrieben für Segelboote in bestimmten Bundesländern.

Theorieunterricht:

jeweils 4 x dienstags 19.00 Uhr – 21.00 Uhr

Kursbeginn 26.3., 30.4., 28.5., 25.6., 23.7., 27.8., 26.9.,  

Praxisunterricht:

Die Termine werden individuell vereinbart.

Kosten:

Praxisunterricht 5 x 2 Stunden à 45 min
Theorieunterricht 4 x 2 Stunden à 60 min

Tarif Praxis After Work / Mo – Fr 08:00 – 18:00 Uhr:                 335 €

Tarif Flex / Mo – So 08:00 – 18:00 Uhr:                                   375 €

 

Sportbootführerschein Binnen (Motor)

Sportbootführerschein Binnen (Motor)

Kontaktanfrage0049331960010

Führerschein zum Führen eines motorbetriebenen Sportbootes auf Bundeswasserstraßen im Geltungsbereich der Binnenschifffahrtsstraßenordnung (wird gern auch Motorbootschein genannt). Vorgeschrieben ab einer Leistung am Propeller von 15 PS.

Termine 2013 Theorieunterricht:

jeweils 4 x dienstags 19.00 Uhr – 21.00 Uhr

Kursbeginn 26.3., 30.4., 28.5., 25.6., 23.7., 27.8., 26.9.,  

Praxisunterricht:

Die Termine werden individuell vereinbart.

Kosten:

Theorieunterricht 4 x 2 Stunden à 60 min                            110 €

Praxisunterricht 2 Stunden à 45 min

Tarif Praxis After Work / Mo – Fr 08:00 – 18:00 Uhr:             185 €

Tarif Flex / Mo – So 08:00 – 18:00 Uhr:                               215 €

Nicht enthalten sind hier das Unterrichtsmaterial und die Prüfungsgebühren.